Surefire

SureFire Taschenlampen sind die robustesten Taschenlampen der Welt. Sie wurden ursprünglich für den militärischen und den professionellen Einsatz von Polizei und Rettungsdiensten entwickelt. Im privaten Bereich zeichnen sich SureFire Taschenlampen durch einen extrem definierten Lichtkegel ohne Schatten und Ringe aus. Das Gehäuse ist so robust, dass es einen Sturz aus großer Höhe übersteht.

Die Lichtleistung

Während die SureFire P1R-B einen Lichtstrahl von 600 Lumen bündelt, kommt die SureFire EB1C mit der Hälfte der Lichtleistung, was aber immer noch mehr als ausreichend hell ist, aus. Die meisten Modelle, wie die E1B Backup, sind durch mehrmaliges Drücken des Ein-/Ausschalters mit zwei Lichtstärken für eine verlängerte Laufzeit von Batterie oder Akku ausgestattet. Die SureFire P2XB Fury als Nachfolger der 6PX erreicht damit im Taschenlampen Test eine Betriebsdauer bis 45 Stunden im abgespeckten Modus gegenüber einer Brenndauer von zwei Stunden bei voller Leistung. Die LEDs der hellen Taschenlampe sind fast unzerstörbar. Da kein Glühdraht vorhanden ist, sind die Ausfälle auf ein Minimum reduziert.

Übersicht Surefire EB1C, SureFire E2D Defender, Surefire G2 X Pro, SureFire P1R-B Peacekeeper und Surfire P2X Fury

Bild
Name Surefire EB1C SureFire E2D Defender Ultra Surefire G2 X Pro SureFire P1R-B Peacekeeper Surfire P2X Fury
Hersteller SureFire SureFire SureFire SureFire SureFire
Max. Leuchtkraft 300 Lumen 500 Lumen 320 Lumen 600 Lumen 500 Lumen
Leuchtmittel
Anzahl Leuchtmittel 1 1 1 1 1
Gehäuse Luftfahrt-Aluminiumkörper Luftfahrt-Aluminiumkörper Polymerkörper Luftfahrt-Aluminium Aluminium
Energieversorgung 123A Batterie 2 x 123A 2x 123A Lithium 1x 18650 Li-Ion-Akku oder 2x 123A Batterien 2x SureFire CR123A Batterien
Wasserdicht
Maße L/D/K 11,2 x 2,8 cm 14,2 x 2,86 cm 13,2 x 3,2 cm 14 x 3,4 cm 13,72 x 2,5 x 3,5 cm
Gewicht (ohne Batterien) 94g (mit Batterie) 120g (mit Batterie) 125g (mit Batterie) 176g (mit Batterie) 159,6g (mit Batterie)
Manual Bedienungsanleitung Surefire EB1C
Preis 280€ 330€ 85€ 350€ 189€

Eine Militär Taschenlampe für Privatanwender

SureFire stattet die helle Taschenlampe mit einer TIR-Linse (Total Internal Reflektion) aus. Sie bündelt die Lichtstrahlen für peripheres Sehen. Die Umgebung wird trotzdem ausreichend hell dargestellt. Die Linse besteht aus beschichtetem Hartglas und ist kratzfest. Die Taschenlampen besitzen ein Aluminium Gehäuse, das aus hochwertigem Aluminium für die Luftfahrt hergestellt wird. Für die militärische Verwendung wird das Alu harteloxiert. Es ist stoßfest, schlagfest und witterungsbeständig. Nur die G2X Pro ist eine taktische Taschenlampe mit einem Polymerkörper und angenehmer Haptik. Ihr Schalter wird durch eine Abdeckung geschützt und der Dichtungsring ist wetterfest.

Bedienungsanweisung für die beste Taschenlampe der Welt

Jede SureFire Taschenlampe verfügt über zwei Lichtmodi. Für starkes Momentlicht wird der Druckschalter kurz gedrückt. Für eine dauerhafte starke Beleuchtung muss der Druckschalter einrasten. Für verminderte Leuchtkraft wird die LED Taschenlampe ausgeschaltet und erneut eingeschaltet, bis der Druckknopf einrastet.


Trotz großer Sorgfalt können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Technische Angaben sind Herstellerangaben. Sind Angaben unvollständig oder falsch? Bitte kontaktieren Sie uns!
* Leuchtweite und Leuchtdauer gemessen mit Alkalibatterien
* High-Mode: Nicht alle Taschenlampen erreichen das Batterieende im High-Modus (automatische Abschaltung)

Batterien: Wir versuchen in unserer Aufstellung der LED Taschenlampen eine einheitliche Bezeichnung der Batterien zu verwenden. In Produktbeschreibungen und Bedienungsanleitungen der vorliegenden Taschenlampen findet sich ein großer Wildwuchs an Bezeichnungen. Wir verwenden die nachfolgend fett gedruckten Bezeichnungen:

VN:F [1.9.22_1171]
War dieser Testbericht Taschenlampen informativ? Bitte bewerte diesen Test:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*


83 − 75 =