NiteCore Taschenlampen

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

NiteCore Taschenlampen zählen mit einer Lichtleistung bis zu 3500 Lumen zu den leistungsstärksten Taschenlampen. Klein, robust und hell stehen sie beim Camping, beim Wandern und im taktischen Manöver ihren Mann. NiteCore Taschenlampen kommen dort zum Einsatz, wenn die Dunkelheit taghell erleuchtet werden soll. Wasser- und schmutzdicht und die praktische Bedienfunktion mit nur einem Drücker machen die Handhabung einfach. Für Taschenlampen von NiteCore, zum Beispiel für die D4, sind Ladegeräte erhältlich.

Serien von NiteCore

  • Tini Monster Serie (TM)
  • Explorer Serie (EC)
  • Precise Serie (P)
  • Smart Ring tactical Serie (SR)
  • Cameleon Serie (CU)
  • Multi-Task-Serie (MT)
  • Multi-Task-Hybrid-Serie (MH)
  • Sens-Serie, T-, R- und L-Serie, Explosition-Prof-Serie

Übersicht Nitecore MH20, Nitecore MH27, Nitecore TM26, Nitecore TM36 und Nitecore P20 Pro

Bild
NameNitecore MH20Nitecore MH27Nitecore TM26Nitecore TM36Nitecore P20 Pro
HerstellerNitecoreNitecoreNitecoreNitecoreNitecore
Max. Leuchtkraft1000 Lumen1000 Lumen3500 Lumen1800 Lumen800 Lumen
LeuchtmittelLED CREE XM-L2 U2LED CREE XP-L HI V3LED Cree XM-LLuminus SBT-70 LEDLED CREE XM-L2 T6
Anzahl Leuchtmittel11411
GehäuseAreo Grade AluminiumAreo Grade AluminiumAreo Grade AluminiumAreo Grade AluminiumAreo Grade Aluminium
Energieversorgung1x 18650 oder 2x CR123A Batterien2x CR123A-Lithium-Batterien oder 1x 18650 Li-Ion-Akku4x 18650 oder 8x CR123 BatterienBP52 Akkupack2x CR123A Lithium Batterien oder 1x 18350 Akku
WasserdichtIPX-8IPX-8IPX-8IPX-8IPX-8
Maße L/D/K10,5 x 3,18 cm15,4 x 4 cm14,2 x 5 x 6,8 cm27,8 x 5 x 9 cm13,4 x 2,54 x 3,18 cm
Gewicht (ohne Batterien)87,3g170g438g1344g (mit Batterien)101g
ManualBedienungsanleitung Nitecore MH20Bedienungsanleitung Nitecore MH27Bedienungsanleitung Nitecore TM26Bedienungsanleitung Nitecore TM36Bedienungsanleitung Nitecore P20 Pro
Preis110€90€370€500€85€

Features für alle NiteCore Taschenlampen

NiteCore Taschenlampen sind sehr lichtstark. Die verwendeten Cree-XM-LED Leuchtmittel werden nur in einer extrem hellen Taschenlampe eingesetzt, die zur Beleuchtung von Außenbereichen benutzt wird. Es variieren die Breite des Lichtkegels und die Lichtleistung, je nach LED Taschenlampe. Der Spot der LED Taschenlampe erscheint der gebündelter oder breiter. Die Bedienung erfolgt über einen einzigen Knopf, außer bei den SR-Modellen mit drehbarem Selektorring. Das Gehäuse besteht aus gehärtetem Aluminium. Drei Sondermodi, eine Stroboskop Taschenlampe im schnellen Blinkmodus, eine SOS-Funktion und ein Modus mit Blinklichtern runden die Funktionen ab. Eine außergewöhnliche Funktion besitzt die P20 UV mit einem UV-Licht-Modus. Mit Clip lassen sich die Taschenlampen an der Kleidung befestigen.

Übersicht Nitecore MH20, Nitecore MH27, Nitecore TM26, Nitecore TM36 und Nitecore P20 Pro

Bild
NameNitecore EA41Nitecore EC11Nitecore P12GTNitecore EC4SNitecore SRT7
HerstellerNitecoreNitecoreNitecoreNitecoreNitecore
Max. Leuchtkraft1020 Lumen900 Lumen1000 Lumen2150 Lumen960 Lumen
LeuchtmittelLED Cree XM-L2 U2LED CREE XM-L2 (U2)LED CREE XP-L HI V3LED CREE XHP50LED Cree XM-L2 T6
Anzahl Leuchtmittel11111
GehäuseAreo Grade AluminiumAreo Grade AluminiumAreo Grade AluminiumAreo Grade AluminiumAreo Grade Aluminium
Energieversorgung4x AA1x CR123 oder 1x 18350 Akku2x CR123A-Lithium-Batterien oder 1x 18650 Li-Ion-Akku2× 18650 oder 4× CR1231× 18650 oder 2× CR123
WasserdichtIPX-8IPX-8IPX-8IPX-8IPX-8
Maße L/D/K11,7 x 4 cm7,5 x 2,54 cm14,0 x 2,54 cm15 x 4 cm15,8 x 4 cm
Gewicht (ohne Batterien)151g45,3g91 g171g173g
ManualBedienungsanleitung Nitecore EA41Bedienungsanleitung Nitecore EC11Bedienungsanleitung Nitecore P12GT Bedienungsanleitung Nitecore EC4SBedienungsanleitung Nitecore SRT7
Preis65€62€72€100€110€

Taschenlampen Test

Die gute LED Taschenlampe NiteCore SRT6 leistet bis zu 930 Lumen. Der in zwei Lichtmodi von einem Lumen bis und 930 Lumen eingeteilte Leuchtmodus hat eine Reichweite bis 260 Metern. Die NiteCore SRT7 erzeugt bis zu 960 Lumen. Beide Modelle werden durch den drehbaren Selektorring geregelt. Die SRT7 erzeugt anders als sie SRT6 sowohl helles als auch farbiges Licht, als Blinksignale der behördlichen Einsatzkräfte und als Stroboskop Taschenlampe. Der Lichtstrahl reicht laut Hersteller bis zu 30 Meter weit. Das farbige Licht ist aus einer Entfernung von zehn Metern zu sehen. Die stärkste Taschenlampe ist die TM 15. 2450 bis 2650 Lumen reichen 363 Meter weit. 2450 Lumen erzeugen ein weißes Licht, während 2650 Lumen im Taschenlampen Test eher ein gelblicheres Licht ausstrahlen. Die TM 15 ist bis zwei Meter wasserdicht. Ein praktisches Feature ist die Batterieladestandsanzeige. Bis auf die Serien EA, TM und MH wirken NiteCore Taschenlampen sehr schlank. Sie liegen durch die geriffelte Griffläche gut in der Hand.


Trotz großer Sorgfalt können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Technische Angaben sind Herstellerangaben. Sind Angaben unvollständig oder falsch? Bitte kontaktieren Sie uns!
* Leuchtweite und Leuchtdauer gemessen mit Alkalibatterien
* High-Mode: Nicht alle Taschenlampen erreichen das Batterieende im High-Modus (automatische Abschaltung)

Batterien: Wir versuchen in unserer Aufstellung der LED Taschenlampen eine einheitliche Bezeichnung der Batterien zu verwenden. In Produktbeschreibungen und Bedienungsanleitungen der vorliegenden Taschenlampen findet sich ein großer Wildwuchs an Bezeichnungen. Wir verwenden die nachfolgend fett gedruckten Bezeichnungen:

VN:F [1.9.22_1171]
War dieser Testbericht Taschenlampen informativ? Bitte bewerte diesen Test:
Rating: 3.8/5 (4 votes cast)
NiteCore Taschenlampen, 3.8 out of 5 based on 4 ratings
Rainer Hoppe
Über den Autor: Rainer Hoppe ist ein kritischer Produkt-Tester. Er hat bereits über 300 aktuelle Test-Berichte veröffentlicht. Rainer ist Anfang 30 und begeisteter Technik und Computer-Fan. In seiner Freizeit fährt er Mountain-Bike. Seit kurzem ist er stolzer Vater einer kleinen Tochter.
Rainer Hoppe

Neuste Tests von Rainer Hoppe (zeige alle)

Schreibe einen Kommentar

− 6 = 2