Die LEDLenser P4 LED Taschenlampen im Vergleichstest

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mit einer Größe von rund 14 cm sind die LEDLenser P4 Minitaschenlampen in etwa so groß wie ein Kugelschreiber. Sie zählen zu den Stiftlampen, die überall schnell zu Hand sind und im normalen Leben nicht auffallen. Die Lampenform passt in eine Hemd- oder Handtasche und sie sind immer dann schnell zur Hand, wenn der Strom ausfällt oder wenn es dunkle Ecken auszuleuchten gilt. Je nach Ausstattung leuchten die Stifttaschenlampen mit einem Lichtstrom von 18 oder 120 Lumen zwischen 25 m und 80 m weit. Die Ausstattung der erhältlichen Modelle der P4-Serie ist der Leuchtdauer angepasst. Wir haben uns die drei Modelle der LED Lenser P4-Serie angeschafft und einem ausführlichen Test unterzogen.

LED Lenser P4
Drei Versionen der LED Lenser P4 haben wir einem Test unterzogen: Die P4, die P4 BM (Blue Moon) und die P4x. Wir ermitteln die Unterschiede zwischen den drei Taschenlampen und zeigen, welches die beste Taschenlampe ist.

Die drei getesteten LEDLenser P4-Modelle

Die generelle Ausstattung einer LEDLenser P4 Taschenlampe

Alle Taschenlampen-Modelle werden durch 2 AAA-Batterien gespeist, die hintereinander in den Schaft der Taschenlampe eingeschoben werden. Die Verwendung von Akkus oder eine Aufladefunktion sind nicht vorgestehen. Die Nutzung von Akkus sollte prinzipiell möglich sein.
Das Verstellen des Fokus erfolgt durch Drehen am Lampenkopf. Der Fokus der LEDLenser P4 Taschenlampe verstellt sich von gestreutem Licht auf einen messerscharf abgegrenzten Nahbereich. Anders als beim Einsatz des von LEDLenser patentierten Gleitschlittens setzt der Hersteller Zweibrüder bei der P4-Reihe auf Drehen anstatt auf Schieben. Der Vorteil: Der eingestellte Fokus lässt sich gut einstellen und verschiebt sich nicht so leicht als wie mit der Gleitschlittentechnik, für die es bei den hochwertigen Modellen extra eine Lock-Funktion gibt, also das Feststellen des Fokus. Anderseits braucht es für die Bedienung deutlich mehr Zeit als bei einem Gleitschlitten. Beim Drehen des Lampenkopfes sind zwei geschickte Finger von Vorteil. Alternativ muss man, anders als bei der Gleitschlittenmechanik, beide Hände benutzen. Da die LEDLenser Bedienungsanleitung für mehrere Mini Taschenlampen gleich ist, kann der Eindruck entstehen, die Verstellung des Fokus erfolgt bei der P4-Reihe durch Schieben. Das ist aber nicht der Fall.

lichtkegel led lenser p4
Die drei P4-Modelle zeigen im Licht sehr deutlich ihre Unterschiede. Von links nach rechts: Die Lenser P4, die P4 BM und die P4X

Die LEDLenser P4 Stift-Taschenlampe besitzt zwei Leuchtmodi mit leicht kaltweißer Farbtemperatur. Schwache Konturen des beleuchteten Objekts werden im LED Mini Taschenlampen Test gut erkannt. Im Modus High Power leuchtet die P4 extrem hell. Low Power bezeichnet einen sparsamen Lichtmodus mit gedimmter Leuchtleistung. Er verlängert die Leuchtzeit der Stifttaschenlampe um ein Vielfaches.
Das Ein- und Ausschalten erfolgt über den sogenannten End Cap Switch. Das ist der Druckschalter am Griffende der P4 Serie. Die Stifttaschenlampen der P4 Reihe besitzen die Schutzklassen IPX4 und IPX5. Damit sind sie gegen Spritzwasser und Staub geschützt. Ihr schlagfestes Gehäuse besteht aus Aluminium. Fällt die Stifttaschenlampe einmal herunter, dann macht ihr das nichts aus. Im Test haben unsere Testmodelle einen mehrfachen Sturz ohne Schaden überlebt.
Für eine bessere Handhabung stattet LEDLenser den Griff der LED Mini Taschenlampe rutschfest durch eine geriffelte Oberfläche aus. Mit dem zugehörigen Clip ist die P4 Mini Taschenlampe LED schnell an den Gürtel, den Kittel oder die Hemdtasche angeklipst.

Übersicht LED Lenser P4, P4 BM und LED Lenser P4X

LEDLenser
Name LED Lenser P4 LED Lenser P4 BM (8404) LED Lenser P4X (500747)
Max. Leuchtkraft 18 Lumen 18 Lumen 120 Lumen
Leuchtmittel 1x Low Power LED 1x High End LED 1x Power LED
Gehäuse Aluminium Aluminium Aluminium
Energieversorgung 2x Micro (AAA) 2x Micro (AAA) 2x Micro (AAA)
Wiederaufladbar nein nein nein
Wasserdicht IPX4 IPX4 IPX4
Maße (Länge unf./ fokussiert x Ø Griff x Ø Kopf) 14,6 x 14,2 x 1,48 x 1,48 cm 14,60/14,16 x 1,46 x 1,46 cm 14,6 x 14,2 x 1,48 x 1,48 cm
Gewicht (ohne/mit Batterien) 35g / 58g 35g / 58g 35g / 58g
Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung LED Lenser P4 Bedienungsanleitung LED Lenser P4X
Testbericht Testbericht LED Lenser P4 Testbericht LED Lenser P4 BM Testbericht LED Lenser P4 X
Amazon-Preis: * EUR 29,87 EUR 18,68 EUR 26,70

Die Modelle der P4-Serie im Detail

Die LEDLenser P4 BM

LEDLenser P4 BM im Test
Die LEDLenser P4 BM im Test

Das Produktkürzel „BM“ steht auch bei der LEDLenser Taschenlampe P4 BM für „Blue Moon“. Beim Blue Moon Fokus System trennt LEDLenser die blauen Lichtanteile vom weißen Licht. Sie bilden einen Rand um den sonst weißen Lichtkegel (Mond). Das weiße Licht erscheint homogen weiß.

temperaturmessung led lenser p4 bm
Temperaturmessung der LED Lenser P4 BM

LEDLenser P4 BM: Technische Daten

  • Bezeichnung: 8404
  • Batterieart: 2 x AAA (LR03)
  • Gewicht mit Batterien: 35 Gramm
  • Gewicht ohne Batterien: 58 Gramm
  • Durchmesser Lampenkopf: 1,46 cm
  • Durchmesser Griffende: 1,46 cm
  • Länge fokussiert: 14,16 cm
  • Länge unfokussiert: 14,6 cm
  • Zubehör: Holster, Handschlaufe, Befestigungsclip
  • Leuchtweite: 18 Lumen, 25 Meter
  • Leuchtdauer: 8 Stunden 20 Minuten
  • Bedienung: Drehen am Lampenkopfes, Heckschalter
LED Lenser P4 BM zerlegt
Die LED Lenser P4 BM erreichte in unserem Leucht-Dauertest eine Laufzeit von 8 Stunden 20 Minuten. Betrieben wird die Taschenlampe mit zwei AAA Primärzellen.

 

Die LEDLenser P4

LED Lenser p4 im Test
Die LED Lenser P4 im Test

Diese LED Mini Taschenlampe gibt es schon länger. Sie ist der Vorgänger der LEDLenser P4 X und jeder Mini Taschenlampe aus der P4-Reihe.

temperaturmessung led lenser p4
Temperaturmessung der LED Lenser P4

Die LEDLenser P4: Technische Daten

  • Bezeichnung: 8404
  • Batterieart: 2x AAA (LR03)
  • Gewicht mit Batterien: 35 Gramm
  • Gewicht ohne Batterien: 58 Gramm
  • Durchmesser Lampenkopf: 1,46 cm
  • Durchmesser Griffende: 1,46 cm
  • Länge fokussiert: 14,16 cm
  • Länge unfokussiert: 14,6 cm
  • Zubehör: Holster, Handschlaufe, Befestigungsclip
  • Leuchtweite: 18 Lumen, 25 Meter
  • Leuchtdauer: 10 Stunden, 40 Minuten
  • Bedienung: Drehen des Lampenkopfes, Heckschalter
ledlenser p4 zerlegt
Die LED Lenser P4 erreichte in unserem Leucht-Dauertest eine Laufzeit von 10 Stunden und 40 Minuten. Auch dieses P4-Model wird mit zwei AAA Primärzellen betrieben.

 

Die LEDLenser P4 X

led lenser p4x im Test
Die LED Lenser P4X im Test

Hinter LEDLenser Taschenlampen mit der Bezeichnung „X“ verbirgt sich immer eine LED Taschenlampe mit immenser Leuchtweite. Diese Mini LED Taschenlampe aus der P4-Reihe hat die größte Leuchtweite der Serie mit etwa 100 Lumen mehr als die andere P4 Stifttaschenlampen. Die Taschenlampe für die Hosentasche oder den Arbeitskittel leuchtet mit 120 Lumen rund 80 Meter weit. Damit tritt die LEDLenser P4 X in Konkurrenz mit den anderen P4 Modellen, die mit 18 Lumen 25 Meter weit leuchten. Selbstredend, dass die P4X in der Leuchtweite den anderen Modellen der P4-Reihe haushoch überlegen ist.
Die restliche Ausstattung, außer dem größeren Lichtstrom, ist gleich.

temperaturmessung led lenser p4x
Temperaturmessung der LED Lenser P4X

Die LEDLenser P4X: Technische Daten

  • Bezeichnung: 500747
  • Batterieart: 2xAAA (LR03)
  • Gewicht mit Batterien: 35 Gramm
  • Gewicht ohne Batterien: 58 Gramm
  • Durchmesser Lampenkopf: 1,48 cm
  • Durchmesser Griffende: 1,48 cm
  • Länge fokussiert: 14,2 cm
  • Länge unfokussiert: 14,6 cm
  • Zubehör: Befestigungsclip, kein Holster oder eine Handschlaufe
  • Leuchtweite: 120 Lumen, 80 Meter
  • Leuchtdauer: 28 Stunden 30 Minuten
  • Bedienung: Drehen des Lampenkopfes, Heckschalter
LED Lenser P4X zerlegt
Über 28 Stunden und 30 Minuten leuchtete die LEDenser P4X in unserem Leucht-Dauertest. Auch diese P4-Taschenlampe wird mit zwei AAA-Primärzellen betrieben.

 

Vorteile der P4 LED LEDLenser Mini Taschenlampen

ledlenser p4 drei modelle hoehenvergleich
Im Höhenvergleich zeigt sich, dass die drei P4-Modelle ledlenser p4 drei Modelle nahezu identisch sind.

Eine handliche LEDLenser P4 Mini Taschenlampe ist ein Begleiter Indoor und Outdoor. Ihr Schaft ist kürzer als bei LEDLenser Taschenlampen der M-Reihe und die Lichtleistung ist auf die Batterie abgestimmt. Als Stifttaschenlampe ist die P4-Serie nur unwesentlich stärker im Durchmesser als die verwendeten AAA-Batterien.
Die LED Lenser P4 überzeugt nicht nur bei der Helligkeit mit High Performance. Die Verarbeitung ist im Test so robust, dass sich bei der Beförderung im Werkzeugkasten keine Kratzer abzeichnen. Damit ist die LEDLenser P4 Taschenlampe ein kleiner praktischer Helfer für Monteure, die auf Störungssuche in Anlagen und Schaltschränken sind und für Mechaniker bei Inspektionsarbeiten. Die Stifttaschenlampe P4, auch Penlight genannt, lasst sich im Taschenlampen Test gut mit Handschuhen bedienen. Die Tester schätzen besonders die Fokussierbarkeit von der Weitwinkelfunktion bis zum scharfen Zoom des Lichtkegels, was bei anderen Stifttaschenlampen und LED Mini Taschenlampen für die Hosentasche selten zu finden ist. Die zwei Helligkeitsstufen lassen sich im Test zuverlässig aktivieren. Betätigt man den Schalter beim Einschalten so, dass ein Klicken zu hören ist, dann leuchtet die LED Taschenlampe im Modus „low“. Beim Ausschalten und erneutem Einschalten ohne Klick-Geräusch lässt sich der gewünschte Lichtmodus in „low“ oder „high“ auswählen. Allgemein funktioniert der Betrieb der Hosenbund Taschenlampe über „Aus-Low-Aus-Hell“. LEDLenser gewährt, wie auf all seine LED Taschenlampen, auch für P4 Mini Taschenlampen 7 Jahre Garantie bei Registrierung nach dem Kauf.

Vermeintliche Nachteile

Eine P4 LED Mini Taschenlampe von LEDLenser ist für den Nahbereich vorgesehen. Deshalb ist es im Test unerheblich, dass eine P4 Stifttaschenlampe nicht über farbiges Licht oder verschiedene Lichtmodi, wie den Stoboskob-Modus, verfügt. Die zwei Lichtmodi (hell und reduzierte Helligkeit) genügen für die anvisierte Zielgruppe vollauf.

Leuchtzeit Test der drei P4-Modelle

lichttest ledlenser p4, p4bm, p4x
Im Lichttest zeigen sich die Unterschiede der drei P4-Modelle sehr deutlich. Die P4X beginnt startet zunächst mit der geringte Lumenleistung, hält diese jedoch relativ konstant. Auch nach 24 Stunden leuchtet die P4X. Im Gegensatz dazu die P4 und P4 BM. Diese sind nach 660 bzw. 840 Minuten dunkel.

Leuchtzeit und Temperaturmessesung der Lenser P4

Rein äußerlich unterschieden die vier Lampen sich kaum. Ohne einen Blick auf die Bezeichnung zu werfen, kann man die drei P4-Modelle nur schwer unterscheiden. Doch in Leuchtkraft und Durchhaltevermögen gibt es massive Unterschiede. Getestet wurden alle P4-Taschenlampen mit jeweils zwei nagelneuen VARTA Industrial AAA-Zellen. Die P4 leuchtet in unserem Batterietest 10 Stunden und 40 Minute. Die P4 BM mit der gleichen Lumenstärke laut Hersteller hält unter gleichen Bedinungen nur 8 Stunden und 20 Minuten durch. Dagegen die P4X, laut LEDLenser mit einer Leuchtkraft von 120 Lumen ausgestattet, leuchtet in unserem Batterietest 28 Stunden und 30 Minuten.

ledlenser p4x temperaturmesseung laufzeit
Die LEDL P4X bei im kombinierten Test: Wir ermitteln 360 Minuten lang die Temperaturentwicklung am Lampenkopf und am Gehäuse. Im Hintergrund: Die Digitaluhr. Mit dieser messen wir, wie lange jede Taschenlampe mit einem definierten Batteriesatz leuchtet.

Eine LED Lenser P4 kaufen?

Unseren Testern gefällt das Formdesign der P4-Serie ungemein. Die Anordnung der zwei AAA-Batterien in Reihe ermöglicht es, dass die Taschenlampe nicht klobig ist oder wirkt. Ihre Form ist schlank und länglich, wirkt fast edel. Dadurch fühlt man sich angehalten, die P4 in die Hemdtasche oder Innentasche einer Jacke zu stecken, wie ein Kugelschreiber.
Der Befestigungsclip, der bei nahezu allen LEDLenser-Modellen sonst bei unseren Testern kritisch bewertet wird, macht bei der P4-Serie erstmals wirklich Sinn. Allerdings bleiben die Kritikpunkte auch bei der P4-Serie: Das An- und Abnehmen des Clips vermag die Lampe zu zerkratzen, die Spannung des Clips ist zu hoch und das Formdesign des Befestigungsclips ist zu scharfkantig.

led lenser p4 drei led vorne
In der Sicht auf die LED kann man die P4X (Mitte) deutlich von den beiden anderen P4-Modellen unterscheiden.
VN:F [1.9.22_1171]
War dieser Testbericht Taschenlampen informativ? Bitte bewerte diesen Test:
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)

Die LEDLenser P4 LED Taschenlampen im Vergleichstest, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

Rainer Hoppe

Über den Autor: Rainer Hoppe ist ein kritischer Produkt-Tester. Er hat bereits über 300 aktuelle Test-Berichte veröffentlicht. Rainer ist Anfang 30 und begeisterter Technik und Computer-Fan. In seiner Freizeit fährt er Mountain-Bike. Seit kurzem ist er stolzer Vater einer kleinen Tochter.

Rainer Hoppe

Neuste Tests von Rainer Hoppe (zeige alle)

Schreibe einen Kommentar

− 3 = 4