Eagletac LED Taschenlampen

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Eagletac LED Taschenlampen aus Amerika sind besonders bei Sicherheitskräften, Rettungskräften und der Polizei beliebt. Die Taschenlampen sind handlich, haben eine hohe Reichweite und werden mit Batterie oder mit Akku betrieben. Immer häufiger findet sich bei den Eagletac LED Taschenlampen für aktuelle Modelle die neue Schreibweise EagTac.

Innovative LED Taschenlampen von Eagletac

Die Produktpalette umfasst mit der P20A2 eine taktische Taschenlampe mit 340 Lumen Leuchtstärke und drei Leuchtmodi mit einer Betriebsdauer bis 340 Stunden. Zusätzliche Leuchtmodi sind Strobo, Beacon und SOS. Das Gehäuse ist durch HAIII hartanodisiertes Aluminium sehr schlagfest. Die LED Taschenlampe wird an der Endkappe ein- und ausgeschalten. Die Leuchtmodi aktivieren sich durch das Drehen des Lampenkopfes. Die Eagletac T20C2 Mark II XM-L (U2) ist eine taktische Taschenlampe mit Strobo-Modus und eine extrem helle Taschenlampe mit einer Leuchtkraft von 750 Lumen. Drei Leuchtmodi und ein schlagfestes Gehäuse machen die kleine Taschenlampe zum praktischen Begleiter für unterwegs. Die Eagletac D25 C Clicky hat eine kompakte Bauweise. Die LED Taschenlampe ist nur 7 cm lang und wiegt 29 Gramm. Die Besonderheit liegt in der Bedienung. Nach Drehen des Lampenkopfes sind die Leuchtmodi zuklickbar. Die Minitaschenlampe ist in kaltweißem, neutralweißem und warmweißem Licht erhältlich. Ein Aufkleber am Gehäuse weist auf die Lichtfarbe hin. Die Lichtleistung liegt bei 450 Lumen. Die EagtacG25C2 MarkII ist eine helle Taschenlampe mit 1122 Lumen, die eine Strahlkraft von 405 Metern entwickeln. Die Eagletac G25 C2 ist eine gute LED Taschenlampe mit einem stimmigen Gesamtkonzept. Mit Batterie oder Akku erreicht die Militär Taschenlampe eine hohe Lichtausbeute. Die Bedienung ist mit einer Hand möglich. Die Leuchtmodi gliedern sich in drei Leuchtstärken, sowie Stroboskop, Beacon und SOS.

Übersicht EagleTac Tactical P20A2, EagleTac T20C2 Mark II, EagleTac D25 C Clicky und Eagtac G25 C2 Mark II

Bild
NameEagleTac Tactical P20A2EagleTac T20C2 Mark IIEagleTac D25 C ClickyEagtac G25 C2 Mark II
HerstellerEagleTacEagleTacEagleTacEagleTac
Max. Leuchtkraft453 Lumen750 Lumen450 Lumen1122 Lumen
LeuchtmittelLED CREE XM-L2 U2LED Cree XM-L U2LED CREE XM-L2 U4LED CREE XM-L2 U4
Anzahl Leuchtmittel1111
GehäuseAircraft Grade AluminiumAluminiumAircraft Grade AluminiumAircraft Grade Aluminium
Energieversorgung2x AA Batterien2x CR123A oder 1x18650 li-ion Akku1xCR123A2x CR123A oder 1x18650 li-ion Akku
WasserdichtIPX-8IPX-8IPX-8IPX-8
Maße L/D/K16,2 x 2,1 x 2,1 cm14,3 x 2,5 x 3,35 cm7,5 x 2 x 215 x 2,5 x 3,95 cm
Gewicht (ohne Batterien)91g120g29g138g
ManualBedienungsanleitung EagleTac Tactical P20A2Bedienungsanleitung EagleTac T20C2 Mark IIBedienungsanleitung EagleTac D25 C ClickyBedienungsanleitung Eagtac G25 C2 Mark II
Preis63€40€66€130€

Vorteile der Eagletac Taschenlampen

Das Gehäuse aus spezial gehärtetem Aluminium ist für den professionellen Einsatz gedacht. Oft besteht die Lampenkrone aus superhartem Titan und die Glaslinse ist sowohl beschichtet, als auch gehärtet. Die Einsatzzeiten bis zu 100 Stunden sind sehr komfortabel. Am längsten halten die originalen Akkus des Herstellers. Karten und Schriftstücke sind schon mit einer geringen Lumenzahl gut lesbar. Der Leuchtkegel zeigt einen hellen Punkt in der Mitte und eine schwächere Beleuchtung der Randseiten. Das Modell T20C2 lässt sich auf aktuelle LEDs upgraden, denn der Reflektor lässt sich gemeinsam mit der LED herausschrauben. Sogar Räume sich mit dem mitgelieferten Diffusor im Taschenlampen Test indirekt ausleuchtet. Eagletac LED Taschenlampen bieten viel Lichtleistung und alle gängigen Lichtmodi zum günstigen Preis. Ihr speziell gehärtetes Gehäuse ist zur Selbstverteidigung geeignet.

 


Trotz großer Sorgfalt können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Technische Angaben sind Herstellerangaben. Sind Angaben unvollständig oder falsch? Bitte kontaktieren Sie uns!
* Leuchtweite und Leuchtdauer gemessen mit Alkalibatterien
* High-Mode: Nicht alle Taschenlampen erreichen das Batterieende im High-Modus (automatische Abschaltung)

Batterien: Wir versuchen in unserer Aufstellung der LED Taschenlampen eine einheitliche Bezeichnung der Batterien zu verwenden. In Produktbeschreibungen und Bedienungsanleitungen der vorliegenden Taschenlampen findet sich ein großer Wildwuchs an Bezeichnungen. Wir verwenden die nachfolgend fett gedruckten Bezeichnungen:

VN:F [1.9.22_1171]
War dieser Testbericht Taschenlampen informativ? Bitte bewerte diesen Test:
Rating: 2.3/5 (3 votes cast)
Eagletac LED Taschenlampen, 2.3 out of 5 based on 3 ratings
Rainer Hoppe
Über den Autor: Rainer Hoppe ist ein kritischer Produkt-Tester. Er hat bereits über 300 aktuelle Test-Berichte veröffentlicht. Rainer ist Anfang 30 und begeisteter Technik und Computer-Fan. In seiner Freizeit fährt er Mountain-Bike. Seit kurzem ist er stolzer Vater einer kleinen Tochter.
Rainer Hoppe

Neuste Tests von Rainer Hoppe (zeige alle)

Schreibe einen Kommentar

3 + 3 =