Acebeam LED Taschenlampen

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

AceBeam ist relativ neuer Hersteller mobiler Beleuchtungstechnologie, der für alteingesessene Taschenlampenhersteller wie Fenix oder NiteCore durchaus zur Konkurrenz werden könnte. AceBeam ist seit 2014 eine Marke des chinesischen Unternehmens ShenZhen Zenbon Technologie Co. Ldt. Die Marke AceBeam wurde als OEM-Zulieferer für TrueNite „Supbeam“ genannt und erst später in AceBeam umbenannt. Sie vereint zuverlässige und funktionelle LED-Taschenlampen und Stirnlampen, die weltweit angeboten werden. LED-Taschenlampen von AceBeam sind FFC, CE und RoHs zertifiziert. Das Unternehmen entwickelt neben High End LED-Taschenlampen verschiedene Batteriesysteme. AceBeam Taschenlampen bestechen durch ihre hohe Leistung und die hochwertige Verarbeitung. Sie zählen derzeit zu den hellsten und qualitativ hochwertigsten Modellen auf dem Markt. AceBeam gewährt eine Garantie von 5 Jahren.

LED Taschenlampen von AceBeam

Die AceBeam EC und K-Serie

Die EC50 GEN II LED-Taschenlampe ist mit einer Leuchtweite von 302 Metern die zweite Generation der EC50 und ein Allrounder mit sehr flächiger Ausleuchtung. Der äußere Bereich des Lichtstrahls und der Spot fließen in der Weite ineinander. Das flächige Lichtbild der Cree XHP70 CW entspricht einem Flooder. Die EC50 GEN II wird mit einem Akku betrieben und über Mirco-USB geladen. Die dritte Generation, die EC50 GEN III hat zwar eine geringere Lichtleistung, wurde dafür aber mit einer neuen LED Cree XHP70.2 für 326 Meter Leuchtweite ausgestattet. Die EC65 erreicht mit vier Cree XHP35 HI und dem im Lieferumfang befindlichen Akku mit 4000 Lumen eine Leuchtweite von 258 Metern. Als EDC-Taschenlampe (Every Day Carry) ist die EC65 eine kleine Taschenlampe, die in jede Tasche passt. Die K65 ist die hellste AceBeam LED-Taschenlampe in dieser Tabelle. Sie leuchtet mit 6200 Lumen 1014 Meter weit. AceBeam preist die LED-Taschenlampe als Suchscheinwerfer an. Die Bedienung erfolgt über einen einzigen Seitenschalter. Der Ladestand der Akkus kann an LEDs abgelesen werden. Die Akkus werden zum Laden entnommen.

Übersicht AceBeam EC50 GEN II, EC50 Gen III, EC65 und Acebeam K65

Bild
NameAcebeam EC50 GEN IIAcebeam EC50 Gen IIIAcebeam EC65Acebeam K65
HerstellerAceBeamAceBeamAceBeamAceBeam
Max. Leuchtkraft3000 Lumen3850 Lumen4000 Lumen6200 Lumen
Leuchtmittel1x Cree XH-P70.2 CW1x Cree XH-P70.24x Cree XHP35 HI1x Cree XHP70.2
GehäuseLuftfahrtaluminiumlegierungLuftfahrtaluminiumlegierungLuftfahrtaluminiumlegierungLuftfahrtaluminiumlegierung
Energieversorgung1x 26650 Akku, 5000 mAh1x 26650 Akku, 5000 mAh1x 21700 Akku, 5100 mAh4x 18650
Integrierter LadeportMicro USBMicro USBUSB-Cnein
WasserdichtIPX8IPX8IPX8IPX8
Maße L/D/K132 x 32 x 40 mm132 x 30 x 40 mm114,5 x 27 x 30 mm190 x 53 x 90 mm
Gewicht (ohne / mit Batterien)128g / -120g / -82g / -660g / -
Amazon-Preis:*EUR 89,95EUR 114,90EUR 91,11Hier auf Amazon.de

Die AceBeam L, T und UC-Serie

Die AceBeam L30 GEN II ist eine wiederaufladbare LED-Taschenlampe per Micro-USB. Sie gilt mit 4000 Lumen als hellste taktische Taschenlampe derzeit und wird für Bergsteiger, Camping, Selbstverteidigung und Sicherheitsdienste empfohlen. Die maximale Lichtleistung hält die LED-Taschenlampe höchstens 3 Minuten. Danach sind noch 2000 Lumen möglich. Sie ist mit zwei Schaltern ausgestattet. Der Seitenschalter schaltet die fünf Modi und der Hecktaster ist für die taktische Momentbeleuchtung und den Turbomodus zuständig. Die T27 bringt mit einem einzigen Akku trotz ihrer kleinen Abmessungen eine sehr ordentliche Lichtleistung mit 2500 Lumen und 1180 Metern. Mit USB-C erreicht die LED Taschenlampe die dreifache Ladegeschwindigkeit eines herkömmlichen USB. Die UC15 aus der Tabelle ist eine kleine Schlüsselbundtaschenlampe mit einem Gewicht von 39 Gramm mit beeindruckendem Leistungsumfang. Die UC15 Minitaschenlampe besitzt drei Leuchtstufen, UV-Licht zum Prüfen von Geldscheinen, Rotlicht und Strobe. Die Cree Xp-L2 schafft 1000 Lumen und 107 Meter.

Übersicht Acebeam L30 Gen II, Acebeam T27 und Acebeam UC15

Bild
NameAcebeam L30 Gen IIAcebeam T27Acebeam UC15
HerstellerAceBeamAceBeamAceBeam
Max. Leuchtkraft4000 Lumen2500 Lumen1000 Lumen
Leuchtmittel1x Cree XHP70.21x Cree XHP35 HI1x Cree XP-L2
GehäuseLuftfahrtaluminiumlegierungLuftfahrtaluminiumlegierungLuftfahrtaluminiumlegierung
Energieversorgung1x 21700 Akku, 5100 mAh1x 21700 Akku, 5100 mAh2x 10440 oder 2x AAA
Integrierter LadeportMicro-USBUSB-Cnein
WasserdichtIPX8IPX8IP54
Maße L/D/K162 x 25,4 x 48 mm174,7 x 25,4 x 70 mm66,1 x 29 x 16,3 mm
Gewicht (ohne / mit Batterien)168g / -229,5g / -39g / -
Amazon-Preis:*EUR 119,95EUR 127,26Hier auf Amazon.de

Die AceBeam X-Serie

Die AceBeam X45 ist kompakte LED-Taschenlampe mit beeindruckender Lichtleistung durch die vier Cree XHP70. Die X45 wird mit Li-Ion-Akkus betrieben. Ein Ladegerät gehört aber nicht zum Lieferumfang. Die Bedienung erfolgt über einen einzigen Schalter, der auch mit Handschuhen gut greifbar ist. Die X60M ist eher eine Stabtaschenlampe, die mit sechs Li-Ion-Akkus betrieben wird. Die LED-Taschenlampe leistet bis 6000 Lumen. Die X65 zählt mit ihrer Länge von 27 cm zu den großen Taschenlampen. Das Laden der Li-Ion-Batterie erfolgt in der Taschenlampe über ein Netzteil und den Anschluss am Lampenende. Eine LED in rot und grün zeigt an, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist. Die Bedienung erfolgt über den Seitenschalter. Es sind sechs Helligkeitsstufen und ein Stroboskop-Modus verfügbar. Die AceBeam X70 leistet bis zu 6000 Lumen. Um die entstehende Hitze abzupuffern, besitzt die LED-Taschenlampe einen Haltegriff mit eingebautem Lüfter, der sich separat von der Lampe in zwei Stufen schalten lässt. Der Griff kann bei Bedarf montiert werden. Wie die X65 kann die X70 mit einem Ladegerät geladen werden. Es befindet sich diesmal im Lieferumfang. Die Funktionen der X70 wurden erweitert. Die LEDs im Zentrum des Reflektors und die 12 außen angeordneten LEDs können getrennt als Flutlicht oder Thrower und in Kombination geschaltet werden. Die AceBeam X70 besitzt neben dem Power-Modus einen Eco-Modus, der die Leuchtstärke zugunsten der Leuchtdauer reduziert. Die X70 ist bis 10 Meter wasserdicht, jedoch ist sie keine Tauchlampe. Die X80 GT ist eine Version der Grundversion X80. Die X80 GT verfügt über mehr Lichtleistung. Das farbige Licht des Vorgängers wurde weggelassen. Insgesamt 18 Cree XHP50.2 schaffen kurzfristig 32500 Lumen. Die GT-Version verfügt über einen abnehmbaren Haltebügel, der eine Montage auf einem Stativ ermöglicht oder mit dem die LED-Taschenlampe senkrecht steht. Die Akkus können zum Laden entnommen werden. Auch diese Version ist bis 30 Meter wasserdicht, aber keine Tauchlampe.

Übersicht Acebeam X45, X60M, X65, X70 und Acebeam X80-GT

Bild
NameAcebeam X45Acebeam X60MAcebeam X65Acebeam X70Acebeam X80-GT
HerstellerAceBeamAceBeamAceBeamAceBeamAceBeam
Max. Leuchtkraft16500 Lumen10000 Lumen12000 Lumen60000 Lumen32500 Lumen
Leuchtmittel4x Cree XHP703x Cree MT-G25x Cree XHP35 HI12x Cree XHP70.2 + 1x Cree XHP35 HI18x Cree XHP50.2
GehäuseLuftfahrtaluminiumlegierungLuftfahrtaluminiumlegierungFlugzeugaluminiumLuftfahrtaluminiumlegierungLuftfahrtaluminiumlegierung
Energieversorgung4x 18650 IMR Akku6x IMR186508x 18650, 3400 mAh8x 18650 (Sony VTC6), 3400 mAh4x 18650, 3100 mAh
Integrierter LadeportneinneinneinLadegrät inklusivenein
WasserdichtIPX8IPX6IPX8IPX8IPX8
Maße L/D/K156,7 x 50,5 x 88 mm276 x 49 x 108 mm276 x 51 x 108 mm280,85 x 51 x 116 mm117,7 x 49 x 65mm
Gewicht (ohne / mit Batterien)535g / -850g / -1290g / -1819g / -330g / -
Amazon-Preis:*Hier auf Amazon.deHier auf Amazon.deHier auf Amazon.deEUR 599,00Hier auf Amazon.de
VN:F [1.9.22_1171]
War dieser Testbericht Taschenlampen informativ? Bitte bewerte diesen Test:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Rainer Hoppe
Über den Autor: Rainer Hoppe ist ein kritischer Produkt-Tester. Er hat bereits über 300 aktuelle Test-Berichte veröffentlicht. Rainer ist Anfang 30 und begeisteter Technik und Computer-Fan. In seiner Freizeit fährt er Mountain-Bike. Seit kurzem ist er stolzer Vater einer kleinen Tochter.

Schreibe einen Kommentar

− 1 = 6