Die Nitecore P20 im Taschenlampen Test

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Die Nitecore P20 taktische LED-Taschenlampe

Die Nitecore P20 aus Precise-Serie von Nitecore ist eine programmierbare LED-Taschenlampe für taktische Anwendungen in vielen Bereichen. Vornehmlich wurde die LED-Taschenlampe aber für die Anwendung bei Polizei, Militär und Sicherheitsdiensten entwickelt. Ihre Bedienung gilt als stresssicher und intuitiv und der Lampenkörper der P20 liegt gut in der Hand.

nitecore p20 titel
Die Nitecore P20 aus Precise-Serie von Nitecore ist mit 800 Lumen Lichtleistung auch im Preis durchaus interessant. Grund genug für uns, die P20 einem Taschenlampen Test zu unterziehen.

Nitecore P20: Die Ausstattung

Die verbaute Cree XM-L2 (T6) LED liefert maximal 800 Lumen. XM-L2 Crees sind leistungsstarke Single-LEDs. Sie liefern bis 20 Prozent mehr Lumen als XML-LEDs. Sie sind eine Kombination aus Effizienz und Lichtausbeute. Die Cree XM-L2 lässt sich dreistufig schalten. Sie gilt mit bis zu 50.000 Betriebsstunden als sehr langlebig. Die Nitecore Precision Digital Optics Technologie der P20 LED- Taschenlampe ergänzt die Lichtausbeute mit einer hohen Reflektorleistung mit einer Spotintensität von 11.100 cd, 210 Metern Leuchtweite und einer Leuchtdauer von 2 Stunden und 35 Minuten. Der Lichtstrahl ist nicht fokussierbar und Gehäuse der P20 LED-Taschenlampe besteht aus hardanodisierten Luftfahrt-Aluminium. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung bei Nitecore ist die Anodisierung gleichmäßig ausgeführt, auch an den Gewinden. Die Linse ist aus Mineralglas. Der Kopfdurchmesser der P20 hat mit 1 ¼“Inches (31,8 mm) ein Standardmaß, das mit vielen Zubehörprodukten kompatibel ist. Die Taschenlampe ist wegrollsicher.

nitecore p20 zerlegt
Die Nitecore P20 kann mit zwei CR123-Batterien oder einem 18650-Akku betrieben werden. Der Akku ist bei häufiger Nutzung von Vorteil, da CR123-Batterien vergleichweise teuer sind.

Technische Daten der Nitecore P20

  • Bezeichnung: P20 XM-L2 SOMO
  • Batterieart: 18650 Akku oder 2xCR123A
  • Akku im Lieferumfang: 2xCR123A
  • Gewicht ohne Batterie: 111 Gramm
  • Gewicht mit Batterie: 144 Gramm (CR123A)
  • Durchmesser am Leuchtkörper: 3,2 cm
  • Durchmesser am Lampenende: 2,65 cm
  • Gesamtlänge: 13,53 cm
  • Wasserdicht: IXP 8 (2 Meter)

Nitecore P20: Die Lichttechnik

Die Nitecore P20 verfügt über die Lichtmodi Turbo (Tactical Mode), Medium und Turbo (Law Enforcement Mode) und Low, Medium und Turbo (General Mode). Der Law Enforcement wurde für den Streifendienst entwickelt und der Turbo-Mode gilt als Standardeinstellung. Der General-Mode erhält die Lichteinstellungen für den täglichen Gebrauch. Der Modus besitzt die meisten Einstellungen. Die Modi werden über den Kippschalter in der Endkappe geschaltet. Am Hauptschalter sitzt eine Batteriestandsanzeige. Der zweite Schalter an der Endkappe wird als Strobe Ready-Schalter bezeichnet. Mit ihm ist ein direkter Zugriff auf Strobe möglich. Die Laufzeiten der P20 LED-Taschenlampe P20 unterscheiden sich bei der Ausstattung mit Akku oder CR-Batterien. 800 Lumen im Modus „High“ werden 4,30 Stunden mit Akku und 1,30 Stunden mit CR-Batterien gehalten. Der Modi „Mid“ mit 290 Lumen erreicht Laufzeiten von 9 Stunden (18650). Mit CR123A beträgt gleiche der Modus 70 Lumen bei einer Laufzeit von 10,30 Stunden. Der Modus „Lower“ mit einem Lumen leuchtet mit Akku 520 Stunden. Mit CR-Batterie beträgt die Laufzeit 300 Stunden.

nitecore p20 temperaturverlauf
Der Temperaturverlauf der Nitecore P20 zeigt keine Ungewöhnlichkeiten. In den ersten 20 Minuten steigt die Temperatur um über 13° Celsius an, um dann kontinuierlich zu sinken.

Nitecore P20: Lumen und Laufzeit

  HIGH MID LOW
Lumen mit 18650 Akku 800 Lumen 290 Lumen 40 Lumen
Laufzeit mit 18650 Akku 4h30min 9h 26h
Lumen mit 2x CR123 800 Lumen 400 Lumen 70 Lumen
Laufzeit mit 2x CR123 1h30min 2h30min 10h30min

Besonderheiten der Nitecore P20

Für eine maximale Blendwirkung der P20 ist die Lichtfarbe der XM-lL2 LED kaltweiß. Die Form der LED-Taschenlampe fungiert gleichzeitig als Wegrollsperre. Eine Halteschlaufe ist zwar bei der P20 dabei, aber keine zugehörige Öse. Die Halteschlaufe kommt gemeinsam mit dem Tactical-Ring zum Einsatz. Die Nitecore P20 kann als taktische Taschenlampe bei Bedarf als Glasbrecher verwendet werden.

nitecore p20 schalter
Die zwei Heckschalter der Nitecore P20: Der mittlere Druckschalter sowie die MODE-Wippe.

Nitecore P20: Laden der Taschenlampe

Die Batterien/Akkus werden mit dem Pluspol zum Taschenlampenkopf der P20 eingelegt. Das Batteriemagazin nimmt die Stromquellen auf und wird anschließend in den Schaft der LED-Taschenlampe geschoben. Es vereinfacht die Handhabung und verhindert Geräusche. Durch das Blinken der LEDs lässt sich der Ladestand ablesen. Blinken die LEDs dreimal, denn beträgt die Akkukapazität mehr als 50 Prozent. Bei zweimaligem Blinken liegt die Kapazität unter 50 Prozent. Blinken die LEDs nur einmal, dann ist die Batterie bereits sehr schwach. Die P20 von Nitecore eignet sich nicht für den Tailstand.

nitecore p20 led
Die in der Nitecore P20 verbaute Cree XM-L2 LED.

Handhabung der Nitecore P20

Nach dem Einlegen der Batterien blinken die LEDs am Hautschalter. Vor dem Festdrehen der Endkappe werden die Modis wie folgt eingestellt:
Mit gedrücktem Strobe-Schalter wird die Endkappe festgedreht. Die LED blinkt dreimal für den Generalmode, zweimal für den Law Enforcement Mode und einmal für den Tactical Mode.

Übersicht Nitecore P20, Nitecore P20 Pro und Nitecore P26

Bild
Name Nitecore P20 Nitecore P20 Pro Nitecore P26
Hersteller Nitecore Nitecore Nitecore
Max. Leuchtkraft 800 Lumen 800 Lumen 1000 Lumen
Leuchtmittel Cree XM-L2 LED CREE XM-L2 T6 Cree XP-L Hi V3
Anzahl Leuchtmittel 1 1 1
Gehäuse Luftfahrtaluminium HAIII Areo Grade Aluminium Luftfahrtaluminium HAIII
Energieversorgung 2x CR123A oder 1x 18350 Akku 2x CR123A Lithium Batterien oder 1x 18350 Akku 1x NL1826R oder 2x CR123A
Wasserdicht IPX8 IPX8 IPX8
Maße L/D/K 135,3×26,5x32mm 134×25,4×31,8 mm 149×25,4×31,8mm
Gewicht (ohne Batterien) 111g / 144g 101g 128,5g
Manual Bedienungsanleitung Nitecore P20 Bedienungsanleitung Nitecore P20 Pro
Testbericht Testbericht Nitecore P20
Besonderheit
Amazon-Preis:* EUR 55,00 EUR 85,25 Derzeit nicht verfügbar

Jeder Modus muss separat durch das Lösen und wieder festdrehen der Endkappe eingestellt werden. Alle Modi sind nicht auf einmal nutzbar. Sie werden ausschließlich über das User-Interface, den Kippschalter an der Endkappe, bedient. Der Schalter der P20 ist so angeordnet, dass er auch durch leicht seitlichen Druck und auch mit Handschuhen bedient werden kann. Zwischen den Helligkeitsstufen lässt sich bei eingeschalteter LED-Taschenlampe durch einen kurzen Druck auf den Kippschalter wechseln. Die P20 verfügt über einen geriffelten titanbeschichtete Griffbereich. Der Tactical Forward Clicky ist durch die spezielle Form des Schaftes gut erreichbar.

Um bei ausgeschalteter Taschenlampe zu Strobe zu gelangen, muss der patentierte und separate Strobe Ready Schalter länger als 0,5 Sekunden gedrückt werden. Im Tactical Mode gelangt man durch Drücken von Strobe Ready in den Strobe Modus. Im Law Enforcement und im General-Mode wird Strobe Ready langer als 0,5 Sekunden gedrückt, um zur Strobe-Funktion zu gelangen. Nur im General-Mode wird der zuletzt benutzte Modus gespeichert.

nitecore p20 gesamt
Die Nitecore P20 ist 13,53 cm lang. Am Kopf messen wir einen Durchmesser von 3,2 cm, am Heck einen Durchmesser von 2,65 cm. Mit zwei CR123A-Batterien wiegt unsere Test-Taschenlampe 144g.

Das Zubehör der Nitecore P20

Im Zubehör befinden sich der Tactical-Ring, ein einfacher Holster, Dichtungsringe als Ersatz, der Endkappengummi und ein Befestigungsclip für die Hemdtasche. Der passende taktische Holster, drehbar für schnelles Ziehen und mit Halterung für eine Ersatzbatterie, für die P20 ist separat erhältlich.

VN:F [1.9.22_1171]
War dieser Testbericht Taschenlampen informativ? Bitte bewerte diesen Test:
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Die Nitecore P20 im Taschenlampen Test, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Rainer Hoppe

Über den Autor: Rainer Hoppe ist ein kritischer Produkt-Tester. Er hat bereits über 300 aktuelle Test-Berichte veröffentlicht. Rainer ist Anfang 30 und begeisterter Technik und Computer-Fan. In seiner Freizeit fährt er Mountain-Bike. Seit kurzem ist er stolzer Vater einer kleinen Tochter.

Rainer Hoppe

Neuste Tests von Rainer Hoppe (zeige alle)

Schreibe einen Kommentar

+ 11 = 16